Dres. med. Witta, unsere Leistungen: Hämorrhoidenbehandlung
GemeinschaftspraxisDr. med. Arnd Witta
Facharzt für
Allgemeinmedizin
Innere Medizin
Gastroenterologie
Dr. med. Jeannette Witta
Fachärztin für
Allgemeinmedizin
Akupunktur/TCM

"Hämorrhoiden- ein stilles Leiden!
Wir beraten Sie gerne."

Einmal im Leben, so schätzen Experten, leidet jeder Erwachsene unter Hämorrhoidenbeschwerden.
Dies kann sich in Form von Jucken, Nässen und Bluten im Analbereich, Schmerz beim Stuhlgang und schmierigem Stuhlgang äußern.
In leichteren Fällen kann durch einfache Maßnahmen, wie richtiges Stuhlverhalten, angemessene Analhygiene und medikamentöse Maßnahmen (entzündungshemmende Salben, Zäpfchen, Sitzbäder, Lactulose zur Stuhlregulierung) behandelt werden.
Bei größeren Hämorrhoiden können ambulant durchzuführende Maßnahmen erfolgreich sein und eine Operation möglicherweise verhindert werden.

Als Gastroenterologe hatte ich die Möglichkeit verschiedene Verfahren der Hömorrhoidenbehandlung kennenzulernen. In der Praxis wende ich das Verfahren der "Gummibandligatur" an.
Hierbei wird ein Gummiring über die vergrößerten Gewebepolster der Hämorrhoide geschlungen, welche dann nicht mehr durchblutet wird und schließlich abfällt. Diese Methode ist nahezu schmerzfrei und deutlich nebenwirkungsärmer als die Hämorrhoidensklerosierung, die durch narbige Schrumpfung zu einer Verkleinerung des Darmausganges führen kann. Nur in Ausnahmefällen wird sklerosiert oder infrarotkoaguliert.

Fragen Sie nach, ich berate Sie gerne.


Sprechzeiten 07:30 - 13:00 Uhr
16:00 - 19:00 Uhr
15:00 - 17:00 Uhr
Mo bis Fr
Mo und Do
Mittwoch
und nach Vereinbarung.
Um Terminvereinbarung wird gebeten.
Angerstraße 19, 86922 Eresing
Tel.: 08193/1568
Fax: 08193/6022
E-Mail: praxis.eresing@witta.de